Dezemberabschlag importieren

Um Dezemberabschläge zu importieren, müssen Sie die Importschnittstelle für Historien verwenden.

Dadurch erscheint auf der Abrechnung für 2022 der entsprechende Text.

Als Vorgang nehmen Sie bitte „Text Entlastungspaket 2022“.

Beispiel Excel-Datei:

Beispiel CSV-Datei:

So importieren Sie einen Dezemberabschlag:

  1. Gehen Sie in Energypro auf Datenimport und wählen „Import Historieneinträge (Dezemberabschlag)“ aus
  2. Wählen Sie Ihre Importdatei aus
  3. Klicken Sie auf Importieren

Hinweis: In der History lassen sich weder manuelle noch importierte Werte vom Benutzer wieder entfernen. Bitte prüfen Sie ihre Daten also vor dem Import.