Schlagwort: abschlag

Abschlag gültig ab

In den Einstellungen->Rechnungen->Abschlag->Abschlagseinstellungen->“Abschlag gültig ab Regel“  kann eine Regel definiert werden, ab welchen Zeitpunkt der zukünftige Abschlag gültig werden soll. Beispiel: Wir erstellen einen Beleg am 21.01. und lassen gleichzeitig den zukünftigen Abschlag rechnen. Folgende Formel ist für „Abschlag gültig ab“ 

Getagged mit: , , ,

Abschlag wird nicht korrekt berechnet – URSACHEN

Dieser Artikel informiert über mögliche Fehlerquellen bei der Abschlagsberechnung und deren Beseitigung zu informieren. Fehlerbeschreibung Fehlermuster Lösung

Getagged mit: ,

Abschläge ohne Buchhaltungsverbindung in Abrechnung

Abschläge, die nicht über die Buchhaltung laufen sollen, können in Vertrag->Tab Abschläge->Manuell [F3] als Akontozahlung erstellt werden. U.a. kann hier die Abschlagshöhe und wieviel der Vertragspartner davon bezahlt hat festgelegt werden. Diese Belege wirken sich nur auf die Erstellte/Bezahlte Abschläge

Getagged mit: , , , ,

Abschläge – Vom System berechnet

Wenn sie eine temporäre Abrechnung erstellt haben, erstellt das Energypro automatisch berechnete Abschläge. Hierzu muss der Abschlagsmodus aktiviert sein. Die Höhe der Abschläge wird anhand des Vorjahresverbrauchs ermittelt, sie sind sichtbar mit hellgrün markiert. Der Datensatz kann bearbeitet werden, bevor

Getagged mit: , , , , ,

Abschläge bei Abrechnung nicht Berücksichtigen

Mithilfe des Buttons Verrechnet (ALT+F10) lassen sich bereits erstellte Abschläge aus der Liste entfernen. Sie werden dann bei der nächsten Abrechnung nicht berücksichtigt.  

Getagged mit: , , ,

Abschlagsanforderung kann nicht gedruckt werden

Das Erstellen einer Abschlagsanforderung wird unterdrückt, da sie nur für die Buchhaltung bestimmt ist und somit ein versehentliches Weiterleiten an Unbefugte verhindert wird.

Getagged mit: , , ,

Nachträglicher Abschlag in Abrechnung

Bei einem Kundenwechsel kann es vorkommen, dass der Kunde für einen Zeitraum Abschläge bezahlt hat, in dem er schon ausgezogen ist. Damit diese Abschläge in der Abrechnung auftauchen, setzen sie das Auszugsdatum in der Kundenhistorie und für das Ende des

Getagged mit: , , , , , ,

Abschlagsinfo erstellen

Aktuell beinhaltet das Energypro diese Funktion nicht direkt, aber es ist möglich eine Abschlagsinfo auszugeben. Um die Erzeugung des Dokuments anzustoßen muss die Abschlagshöhe manuell geändert werden. Nachdem mit Speichern die Anpassung bestätigt wurde, wird das Dokument erstellt. Falls dies

Getagged mit: , , , ,
Top