Importschnittstellen: Zahlungsimport

Geleistete Zahlungen lassen sich im Energypro halbautomatisch mittels einer Importdatei einlesen.

  • Den entsprechenden Menüpunkt: „Datenimport“ befindet sich in der Gruppe Schnittstellen. (lavendel)
  • Als Importmodus „Energypro Zahlungsimport (csv)“ wählen. (grün)
  • Speicherort der Importdatei auswählen. (grün)

Beschreibung der Importdatei:

Das Format der Importdatei muss *.csv entsprechen und als Delimiter muss Semikolon verwendet werden.

Folgende Spalten sind zu benennen:

  1. Kundennummer oder alternativ Debitorennummer. Pflichtfeld
  2. Vertragsnummer. Pflichtfeld
  3. Belegwaehrung. (Bei Nichtangabe wird die Systemwährung verwendet)
  4. Zahlung. ( den gezahlten Betrag. Bei Nichtangabe wird 0 verwendet)
  5. Zahlungsdatum oder alternativ Zahldatum.
  6. Artikelnummer oder alternativ Abschlagnr. Pflichtfeld

Ein Beispiel für die Importdatei kann man hier herunterladen

 

 

 

Getagged mit: , , ,